Persönlichkeitsentwicklung ist eine Illusion

Wir sprechen hier über die Unpersönlichkeitsentwicklung (UP)

Schon mal davon etwas gehört? Bei der Suche nach dem Begriff „Persönlichkeitsentwicklung“ (PE) findet man über Google eine Trefferquote von Ungefähr 3.510.000 Ergebnisse nach 0,35 Sekunden. Die Angebote damit sollten ausrechend und vielfältig sein. Dennoch stellt sich die Fragen, wenn die PE der Schlüssel für mehr Zufriedenheit und Erfolg im Leben der Weg ist, warum gibt es dann so viele Lehrer und Trainer? Haben diese selbsternannten Lehrer es vielleicht selber noch nicht verstanden und müssen daher ihre Dienste gegen Geld anbieten?

Warum sucht niemand mal nach einer gegenteiligen Annahme? UP könnte vielleicht der Weg für mehr Fülle im Leben und weniger Stressen bringen. Ausgeglichenheit und Erfüllung könnte das Ergebnis sein. Sucht man nach UP findet man fast 0 Treffer. Die Rechtschreibung versucht sogar das gesuchte Wort zu korrigieren. Die Wortschöpfung „Unpersönlicheitsentwicklung“ führt in ihrer Aussage aber in eine völlig andere Richtung als bisher angenommen.

Wer an seiner PE schon gearbeitet hat oder noch arbeitet, wird festgestellt haben, dass sich kurzfristige Erfolge einstellen. Auch für einen längeren Zeitraum. Doch ein Ankommen bisher nicht erfolgte. Immer mehr „Entwickel müssen“ scheint die Folge zu sein. Damit ist man in einem weiteren Hamsterrad mit einem neuen Namen.

Die Lösung heißt UP – dieses Coaching bieten wir unseren Mitgliedern an. Es ist einzigartig und kostenlos. Ebooks, Videos und Audios helfen bei der Umsetzung und bei der Sicht auf eine neue Welt. Versprochen. 1:1 Gespräche runden das ganze weiter UP.