Blog Network Marketing

17 Jahre Gründungshilfe

Existenzgründung: Kostenlose Hotline zur Unterstützung unserer Mitglieder

Du hast als BVNM-Mitglied eine kostenlose Verbindung zu unseren Experten für

EXISTENZGRÜNDUNG

So steht Dir beispielsweise ein ehemaliger Vermittler der Agentur für Arbeit mit Rat und Tat zur Seite und berät Dich kompetent zu allen Fragen und möglichen Problemen mit der Agentur für Arbeit.

Wir rufen Dich kostenlos zurück und beraten Dich folgenden Themen:

  • Kündigung – was tun? Wo lauern die größten Gefahren?
  • Sperrfrist/Säumnisfrist durch die „Agentur für Arbeit“ – was ist noch zu retten?
  • Günstiger Zeitpunkt für den Förderantrag für die Existenzgründung. Was solltest Du beachten und tun
  • Förderhöhe – wieviel ist zu erwarten?
  • Freiwillige Beiträge zur Arbeitslosenversicherung – was bringt das?
  • Was ist eine Scheinselbstständigkeit? Wann? Welche Nachteile hat dies und wie sind sie zu vermeiden
  • Gewerbeanmeldung – Haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit?
  • Welche Tätigkeiten müssen in den Gewerbeschein?
  • Finanzamt, Steuernummer und Buchführung: Was ist wichtig?
  • Kleinstunternehmerregelung oder Umsatzsteuer – wie soll ich mich entscheiden?
  • Brauche ich jetzt einen Steuerberater?
  • Jobangebot während der Förderung – was tun?
  • Nach der Förderung durch einen Gründungszuschuss (GZ) sind eventuell für weitere 6 Monate lang 300 € Zuschuss möglich – wann ist das sinnvoll?
  • Sonstige Probleme mit der Agentur für Arbeit?
  • „Hartz IV“ droht – was kann man tun?
  • „Hartz IV“ und Gewerbeschein – passt das zusammen? Was bringt das? Sind Fördermittel möglich?
  • Bei Förderung der Existenzgründung mittels Gründerzuschuss kann außerdem die gesamte Gründung durch einen Unternehmensberater begleitet werden (Coaching). Das beinhaltet auch die Erstellung von Business- und Finanzierungsplan, einer Rentabilitätsvorschau sowie volle Unterstützung bei allen weiteren bürokratischen Fragen.
  • Die Kosten für die Beratung und Begleitung wird von der Agentur für Arbeit übernommen.

Wir unterstützen Dich: Sende Deine Nachricht mit Deinen Fragen und einem Terminwunsch für unseren telefonischen Rückruf über unser Kontaktformular – bitte unbedingt unter Angabe Ihrer BVNN-Mitgliedsnummer!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.